Laubmann

Fleisch- und Wurstspezialitäten

Regioboxen

Was verbirgt sich hinter dem Konzept der Regio-Boxen?

Ihr habt noch nie von Regio-Boxen bzw. Selbstbedienungsautomaten gehört?

 Kein Problem: Wir erklären Euch das Konzept.

Die Selbstbedienungsautomaten haben viele Namen: RegioBoxen, HotelBox, Foodbox, Toolbox oder auch Variobox. In unserem Fall ist die Regio-Box eine kleine SB-Fleischerei, welche für euch 24 Stunden an 7 Tagen in der Woche geöffnet ist.  

Die gekühlten Verkaufsautomaten ermöglichen eine optimale Einhaltung der Kühl- und Lebensmittelvorschriften, sowie ein problemloses Befüllen unserer Produkte aus eigener Herstellung. Um den zunehmenden Verbraucherwunsch nach umweltbewussteren und gesünderen Produkten aus der direkten Umgebung zu gewährleisten. Die Box bietet somit ein einzigartiges Frischeangebot aus der Region – auch außerhalb der Ladenöffnungszeiten.  

Die Bedienung der Regio-Boxen ist dabei kinderleicht. Durch das große Sichtfenster und die Ausleuchtung habt ihr einen genauen Blick auf die Produkte. Habt ihr Euch für euer Produkt entschieden, müsst ihr erst das Geld einwerfen und dann einfach die entsprechende Nummer im Keypad eingeben . Kurz warten und schon habt ihr euer ausgewähltes Laubmann-Produkt in den Händen. 

Guten Appetit.  

Wie benutze ich die Regiobox?